Freitag, 22. Februar 2013

Ein Pups sitzt quer...

...sagte der Badearzt (so nennt man tatsächlich die Ärzte in Badekurorten) damals im Familienurlaub an der Nordsee zu mir, als meine Eltern mich mit Verdacht auf Blinddarmentzündung in seine Praxis brachten.
Tja, ich hatte mir angesichts der fiesen Bauchschmerzen eine etwas dramatischere Diagnose ausgemalt. Wären wir damals im Besitz eines wärmenden Bauchtierchens gewesen, wäre mir der Gang zum Badearzt vielleicht erspart geblieben. Aber es war die Ära der Gummiwärmflaschen.
Damit euch das künftig erspart bleibt, hier eine neue Generation Bauchtierchen.
Jetzt auch bei DaWanda.


Sonntag, 17. Februar 2013

Dieser Lederstrumpf...
















...beherbergt jetzt das Smartphone meines Schwagers. Bei den Mengen an Leder, die neuerdings auf unserem Schlafzimmerschrank lagern, hab ich noch einige Krabbelschuhe und solche Hüllen zu nähen. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Freitag, 8. Februar 2013

Suse liebe Suse im Schlingel

Cover der Februar 2013-Ausgabe
 des LVZ-Familienmagazins “Schlingel”
...und andere fleißige Schneiderlein und kreative Köpfe aus Leipzig!
Passend zum Fasching ist auf dem Cover auch das Einhorn-Kostüm zu sehen, das eben noch unterm Weihnachtsbaum lag. Prinzessin, Hexe und Blumenfeekostüm stehen momentan aber noch höher im Kurs. Aber noch ist Hopfen und Malz nicht verloren und Einhornkostüme kann man ja quasi ganzjährig tragen.

Samstag, 2. Februar 2013

Ran an die Wand

















Nach dem Namensschild mit Eulen gibt's jetzt eine Variante mit Elefanten. Und Schlafmützenelefantenkind. Schnarch.