Dienstag, 18. September 2012

Hippe Hippos und Wahnsinnswale




Babyklamotten sind ja so ne Sache - man hat die Wahl zwischen rosa und hellblau - also quasi zwischen Pest und Cholera. Denn welches Baby hat schon so einen goldenen Bronzeteint, dass es selbst in pastell entzückend aussieht?
Als Retter in der Not kamen die Nilpferde, Flamingos und Krokodile gerade recht.
Gut zugegeben, die Wale residieren auf einem satten Babyblau, aber schließlich haben auch die Bronzebabys schicke Tierstrampler verdient. Jetzt warten noch Affen und diverses Gemüse in meinem Stoffschrank auf ihre segensreiche Zukunft...






Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    schön noch mal wieder etwas auf deinem Blog zu sehen.
    Die Strampler sind super, endlich mal etwas anderes. Ein bisschen von dem Stoff habe ich ja schon mal gesehen. Wars nicht bei Mutti in der Stoffkiste?
    Liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  2. ja, wir haben die Stoffe gleich in der Familienpackung bestellt. Bedarf ist schließlich genug :-) Nachschub folgt bald!

    AntwortenLöschen