Freitag, 2. April 2010

Aus eins mach zwei


Die sonnigen Tage wecken die ersten (Mitt)Sommergefühle und so ist endlich das schon letzten Spätsommer angefangene Schürzenkleid fertig geworden. Das Kleidchen ist zum Wenden - sehr praktisch, wenn einem das Eis in der warmen Sonne aufS Rosenmuster schmilzt...wenn das mal nicht nach Ferien auf Saltkrokan riecht...

Kommentare:

  1. Suse liebe Suse!
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Blog. Ich werde Dir treu ergeben, voller (Vor-)Freude und Neugier folgen. Wie schon die letzten Jahre :-)
    Bisous tigresques | Vincenza A.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Suse,
    ein Hinweis von Vincenza und ein Klick von mir weiter stöber ich nun nicht nur bei Dawanda in Deinen Sachen, sondern habe Deinen Blog auch bei meinen Favouriten abgespeichert.
    Schöne Stoffe, hübsche Schnitte und tolle Sachen!
    Das Wickelkleid ist einfach bezaubernd und so überaus praktisch!!
    Kreative Grüße, raschinsky

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Schnitt finde ich klasse. Wäre für manchen Großen auch nicht schlecht, die kleckern auch hin und wieder. Will jetzt keinen Namen nenne...

    AntwortenLöschen